Archiv der Kategorie: News

[NEWS] Lylian – Mission: Exit – Entführung im Olymp: Escape Game und Geschichte ab 9 Jahren für 1 oder mehrere Spieler

Der Olymp ist von abtrünnigen Göttern besetzt worden und nur du, Selena, Tochter des Zeus, kannst die griechischen Helden befreien! Übermittle die rettende Botschaft an die Menschen und weiche den Fallen der Verräter aus! In dieser interaktiven Geschichte mit kniffligen Rätseln und spannenden Geheimnissen erwarten dich unglaubliche Abenteuer in der mythischen Welt der griechischen Götter. Die ausklappbare Übersichtskarte und der Decoder helfen dir bei der Lösung. Mit diesem Spiele-Trend in Buchform kommt echtes Live-Escape-Feeling auf – und das Beste: Die Mission: Exit kann immer wieder neu gespielt werden! Egal, ob alleine oder mit Freunden. Schlag die erste Seite auf – und los geht’s! (Verlagsinfo)


Taschenbuch: 192 Seiten
Edition Michael Fischer / EMF Verlag

[NEWS] Robyn Young – Der Hof der Wölfe (Jack Wynter 2)

1485, eine Zeit voller Konflikte und Umbrüche in Europa: Henry Tudor hat Richard III. bezwungen und Englands Thron bestiegen. In Florenz spielt der mächtige Lorenzo de‘ Medici ein Katz-und-Maus-Spiel mit dem Vatikan, und Isabella von Spanien zieht gegen die Osmanen in den Krieg. Währenddessen steht Jack Wynter vor dem Nichts, nachdem sein Vater exekutiert und ihm eine wertvolle Karte gestohlen wurde. Er folgt dessen letzten Worten nach Florenz, wo er sich die Hilfe der Medicis erhofft. Doch am intriganten Hof von Florenz warten weitere Gefahren auf Jack. Und es gibt jemanden, der nur ein Ziel kennt: Jack endgültig zu zerstören … (Verlagsinfo)


Taschenbuch: 608 Seiten
Blanvalet

[NEWS] Celeste Ng – Kleine Feuer überall

Vom Außenanstrich der Häuser bis zum Alltag ihrer Bewohner: Alles in Shaker Heights, einem beschaulichen Vorort von Cleveland, ist passgenau durchgeplant. Keiner verkörpert diesen Geist mehr als Elena Richardson mit ihrer Familie wie aus dem Bilderbuch. Sie hat ein gutes Herz, deshalb nimmt sie die alleinerziehende Künstlerin Mia Warren als Mieterin auf und behandelt deren Tochter Pearl auch sofort, als wäre sie ihr eigenes Kind. Sie überlässt nichts dem Zufall, darum gräbt sie heimlich in Mias mysteriöser Vergangenheit. Woher nur kommt diese magische Anziehung, die das Mutter-Tochter-Gespann auf alle Richardsons ausübt? Über das Gewicht von Geheimnissen und den verheerenden Glauben, das bloße Befolgen von Regeln könne Katastrophen verhindern. (Verlagsinfo)


Taschenbuch: 384 Seiten
dtv

[NEWS] Sandrone Dazieri – Schwarzer Engel (Colomba Caselli 2)

Panik auf dem Hauptbahnhof in Rom: Im Luxusabteil des Schnellzugs aus Mailand werden alle Passagiere tot aufgefunden: auf mysteriöse Weise ermordet, hinter verschlossenen Türen, lautlos und rasend schnell. Colomba Caselli, die gerade wieder in den Polizeidienst zurückgekehrt ist, ist ratlos. Handelt es sich hier etwa um den Terroranschlag, den Rom schon so lange befürchtet? Doch der so geniale wie traumatisierte Dante Torre glaubt nicht an diese Theorie. Da stoßen Dante und Colomba auf die Spur eines Menschen, der jahrzehntelang unsichtbar geblieben ist – obwohl das Blut Hunderter Menschen an seinen Fingern klebt. Hat er auch die Toten aus dem Schnellzug auf dem Gewissen? (Verlagsinfo)

Taschenbuch: 480 Seiten
Piper

 

[NEWS] Jean-Christophe Grangé – Schwarzes Requiem

Grégoire Morvan, graue Eminenz des französischen Innenministeriums, schweigt über seine Vergangenheit in Zaire. Dort hatte er in den Siebzigerjahren einen berüchtigten Ritualmörder zu Fall gebracht. Doch jener »Nagelmann«, der seine Opfer stets mit Nägeln gespickt zurückließ, scheint einen Nachfolger zu haben. Als eine Serie ähnlicher Anschläge Morvans Familie bedroht, begibt sich Sohn Erwan in den Kongo, um die wahre Geschichte seines Vaters zu ergründen. Damit öffnet er das Tor zur Hölle … (Verlagsinfo)


Taschenbuch: 688 Seiten
Bastei Lübbe

[NEWS] Tess Gerritsen – Blutzeuge (Rizzoli & Isles 12)

In Boston wird die Leiche einer jungen Frau gefunden – in der offenen Handfläche liegen ihre Augäpfel. Die Verstümmelung geschah post mortem, die genaue Todesursache bleibt unklar. Kurze Zeit später taucht die Leiche eines Mannes auf – Pfeile ragen aus seinem Brustkorb, die ebenfalls erst nach seinem Tod dort platziert wurden. Beide wurden Opfer desselben Täters, ansonsten scheint es keine Verbindung zwischen ihnen zu geben. Jane Rizzoli steht vor einem Rätsel, bis eine Spur sie zu einem Jahrzehnte zurückliegenden Fall von Misshandlungen in einem katholischen Kinderhort führt … (Verlagsinfo)


Taschenbuch: 416 Seiten
Blanvalet

[NEWS] Ursula Poznanski – Erebos 2

EREBOS IST ZURÜCK …UND HAT DAZUGELERNT
Als Nick auf seinem Smartphone ein vertrautes Icon in Gestalt eines roten E entdeckt, glaubt er zuerst an einen Zufall. Aber dann wird ihm klar: Erebos hat ihn wiedergefunden …
Der sechzehnjährige Derek hingegen ist nur kurz misstrauisch, als das rote E auf seinem Handy aufleuchtet. Zu spät begreift er, dass er selbst zu einer Spielfigur geworden ist. Und es um viel mehr geht, als er sich je hätte vorstellen können …

Wo würde Erebos in unserer allseits vernetzten Gegenwart wieder auftauchen? Auf dem Smartphone, auf Facebook, auf Twitter? Was würde es über WhatsApp, Youtube oder Instagram anrichten? Ursula Poznanski fand, die Zeit war reif für Erebos 2. (Verlagsinfo)


Gebundene Ausgabe: 512 Seiten
Loewe

[NEWS] Edgar Rai – Im Licht der Zeit

In Amerika hat der Tonfilm längst die Kinos erobert, Deutschland verliert mit seinem Stummfilm den Anschluss. Nun soll die mächtige Ufa das Land wieder an die Spitze führen, koste es, was es wolle. Ein halbes Jahr später hat der geniale Karl Vollmöller fast alles beisammen: eines der modernsten Tonfilmateliers, den gefeierten Oscarpreisträger Emil Jannings, den besten Stoff und den perfekten Regisseur. Sein Film, „Der blaue Engel“, wird nicht einfach einer mehr sein, er wird ein neues Zeitalter einläuten, da ist sich Vollmöller sicher. Nur die Hauptdarstellerin fehlt. Die Dietrich könnte passen, als Revuegirl ist sie eine Klasse für sich. Aber sie besitzt doch keinerlei schauspielerisches Talent! Vollmöller würde ihr trotzdem ein Vorsprechen verschaffen. (Verlagsinfo)


Gebundene Ausgabe: 512 Seiten
Piper

[NEWS] Rebecca Gablé – Teufelskrone (Waringham-Saga)

England 1193: Als der junge Yvain of Waringham in den Dienst von John Plantagenet tritt, ahnt er nicht, was sie verbindet: Beide stehen in Schatten ihrer ruhmreichen älteren Brüder. Doch während Yvain und Guillaume of Waringham mehr als die Liebe zur selben Frau gemeinsam haben, stehen die Brüder John Plantagenet und Richard Löwenherz auf verschiedenen Seiten – auch dann noch, als John nach Richards Tod die Krone erbt. Denn Richards Schatten scheint so groß, dass er John schon bald zum Fluch zu werden droht …
(Verlagsinfo)


Gebundene Ausgabe: 928 Seiten
Bastei Lübbe

[NEWS] Kathryn Lomas – Der Aufstieg Roms. Von Romulus bis Pyrrhus

Souverän und facettenreich schildert Kathryn Lomas die römische Geschichte von den allerersten Anfängen bis zum Beginn der Punischen Kriege. Glänzend gelingt es ihr, diese Geschichte in ihrer Besonderheit verständlich zu machen, und sie gibt überraschende Antworten auf die historische Frage aller Fragen: Wie und warum gelang einer kleinen Stadt der erstaunliche, in keiner Weise vorgezeichnete Aufstieg zur Weltmacht?
(Verlagsinfo)


Gebundene Ausgabe: 544 Seiten
Klett-Cotta

[NEWS] Hideo Yokoyama – 2

Zwei Fälle, zwei Ermittler, ein Schauplatz: Japan, Polizeipräsidium Präfektur D.
Fall 1: Inspektor Futawatari wird mit der personellen Umstrukturierung der Präfektur beauftragt, doch Kriminalpolizei-Legende Michio Osakabe weigert sich überraschend, in Ruhestand zu gehen. Osakabe wird zu einem Sandkorn im Getriebe der Polizeibürokratie – bis Futawatari darauf stößt, dass Osakabe nicht aufgehört hat, in einem grausamen Fall zu ermitteln, der nie gelöst wurde …
Fall 2: Abteilungsleiterin Tomoko Nanao wird benachrichtigt, als eine junge Polizistin plötzlich nicht mehr zur Arbeit erscheint. Nanao ist für alle weiblichen Polizeikräfte der Präfektur verantwortlich und hat einen dunklen Verdacht. Als Nanao im Polizistinnen-Wohnheim erfährt, dass die vermisste Frau von einem mysteriösen jungen Mann umworben wurde … (Verlagsinfo)


Gebundene Ausgabe: 144 Seiten
Atrium

[NEWS] Hansjörg Thurn – Earth. Der Widerstand

In »Earth – Der Widerstand« setzt der erfolgreiche Drehbuchautor und Regisseur Hansjörg Thurn seine fesselnde Near-Future-Thrillerreihe »Earth« fort. In diesem zweiten Band ist der dramatische Kampf um die Zukunft der Menschheit voll entbrannt – doch die Frage, ob die Zukunft verhindert werden kann, bevor sie beginnt, ist noch immer ungeklärt.   (Verlagsinfo)


Broschiert: 352 Seiten
Piper

[NEWS] Nicki Thornton – Hotel der Magier

Gemüse schnippeln, Törtchen aus dem Ofen holen, Gelee umrühren. Küchenjunge Seth hat alle Hände voll zu tun. Denn im abgelegenen Hotel Zur letzten Chance werden besondere Gäste erwartet. Mit ganz speziellen Wünschen und kleinen Geheimnissen. Seth muss sich richtig ins Zeug legen, damit das Willkommensdinner kein Reinfall wird. Doch dann geschieht etwas Schreckliches: Der nette Dr. Thallomius stirbt. Vergiftet durch die Nachspeise – und die hat Seth zubereitet. Auch wenn ihn alle für schuldig halten, Seth hat mit diesem fiesen Mord nichts zu tun. Also muss er selbst ermitteln und mehr über dieses seltsame Treffen der Magier herausfinden. (Verlagsinfo)

Gebundene Ausgabe: 288 Seiten
Chicken House

 

[NEWS] Max Bentow – Rotkäppchens Traum

Als Annie Friedmann wieder zu Bewusstsein gelangt, ist sie zutiefst verstört. Warum liegt sie in einem Wald, unter Laub verborgen? Wie ist sie hierher gekommen, und warum klebt Blut an ihrem roten Mantel? Ihre Erinnerung ist wie ausgelöscht, sie weiß nur, dass sie namenlose Angst hat. Alles wird immer rätselhafter, als sie herausfindet, dass sie sich in einem kleinen Ort in der Nähe von Ulm befindet – eine Gegend, die ihr gänzlich unbekannt ist. Und warum behauptet ein ihr fremder Mann, eine Liebesbeziehung mit ihr zu haben? Annie macht sich auf die verzweifelte Suche nach der Wahrheit. Und was sie entdeckt, droht ihr ganzes Leben zu zertrümmern … (Verlagsinfo)

Broschiert: 368 Seiten
Goldmann

 

[NEWS] Angela Marsons – Silent Scream. Wie lange kannst du schweigen?

Eisig glitzert der Frost auf der tiefschwarzen Erde des Black Country, als Archäologen Detective Kim Stone den Fund menschlicher Überreste melden. Nur wenige Schritte vom Grabungsort entfernt liegt das verlassene Gebäude des Kinderheims. Eine der ehemaligen Angestellten ist bereits tot, und auch das Leben der verbliebenen hängt am seidenen Faden. Kim ist überzeugt, dass die Lösung des Falls dort begraben liegt, doch um ihm auf den Grund zu kommen, muss sie sich den Dämonen ihrer eigenen Kindheit stellen. Und noch ahnt sie nicht, was sich in Crestwood zugetragen hat und mit wem sie sich anlegt … (Verlagsinfo)


Taschenbuch: 464 Seiten
Piper

[NEWS] Laurel Remington – Ein Klacks Sahne und eine Handvoll Konfetti (Scarlett 2)

Seit Scarlett mit ihren Freundinnen den geheimen Kochklub gegründet hat, ist alles schöner geworden. Und dass Scarletts Mutter und Emory heiraten wollen, ist fast wie der Klacks Sahne auf heißem Kakao. Doch dann bekommt ihre Mutter das Angebot, die Hochzeit in einer erfolgreichen Promi-TV-Show ausstrahlen zu lassen. Eine großartige Möglichkeit, neue Follower zu bekommen, findet Scarletts bloggende Mutter. Eine Horrorvorstellung für alle anderen. Wie soll Scarlett nur die richtige Zutat finden, um aus diesem pompösen Festbankett eine kleine, feine Köstlichkeit zu kreieren? (Verlagsinfo)


Gebundene Ausgabe: 256 Seiten
Chicken House

[NEWS] Simon Scarrow – Das Blut Roms (Rom 17)

Rom, A.D. 55: Das mächtige Persische Reich fällt in das von Rom regierte Armenien ein. König Rhadamistus, bei aller Härte loyal gegenüber Rom, wird nach blutigen Kämpfen vom Thron gestoßen. Nun obliegt es seinem General Corbulo, den Kampf gegen die persischen Eindringlinge zu führen. Präfekt Cato und Centurio Macro springen Corbulo bei. Die zahlenmäßig unterlegene Schlagkraft der armenischen Krieger müssen Cato und Macro mit Tapferkeit und ihrem strategischen Geschick ausgleichen: Es beginnt ein gewaltiger Kampf um Leben und Tod … (Verlagsinfo)


Taschenbuch: 560 Seiten
Heyne

[NEWS] George Eliot – Middlemarch. Eine Studie über das Leben in der Provinz

Die Grenzen des Dorfes sind die Grenzen unserer Welt. Das akzeptieren vielleicht die restlichen Bewohner von Middlemarch, aber nicht Dorothea und Tertius. Wieso sollte einer jungen Frau der Zugang zu Wissen und Geist verschlossen bleiben, wenn die alten Männer damit nur Schindluder treiben? Und warum sollte ein junger Arzt nicht neue Methoden anwenden dürfen, wenn man dadurch Menschenleben retten kann? Neugier ist Pflicht für Dorothea und Tertius. Und um ihre Pflicht zu erfüllen, setzen sie vieles aufs Spiel. (Verlagsinfo)


Gebundene Ausgabe: 1152 Seiten
dtv

[NEWS] Leigh Bardugo – King of Scars (Thron aus Gold und Asche 1)

Leigh Bardugo – Autorin der Fantasy-Bestseller »Das Lied der Krähen« und »Das Gold der Krähen« – erzählt die Geschichte der beliebtesten Figur ihrer Grisha-Trilogie weiter: Nikolai Lantsov

Niemand weiß, was Nikolai Lantsov, der junge König von Ravka, während des blutigen Bürgerkrieges durchgemacht hat. Und wenn es nach Nikolai geht, soll das auch so bleiben.
Jetzt, wo sich an den geschwächten Grenzen seines Reiches neue Feinde sammeln, muss er einen Weg finden, Ravkas Kassen wieder aufzufüllen, Allianzen zu schmieden und eine wachsende Bedrohung für die einstmals mächtige Armee der Grisha abzuwenden. (Verlagsinfo)


Broschiert: 512 Seiten
Knaur